Daniela Kluckert

schneller unterwegs

Stellv. Vorsitzende im Verkehrsausschuss & Stellv. Mitglied im Sportausschuss

Über mich


Stadt, Land, Tegel. Engagiert für schnelle Netze - für Autos, Fahrräder, digitale Surfer und Flieger.

Kurzlebenslauf

Meine Kindheit verbrachte ich auf dem Land in Niedersachsen mit allem, was zum Landleben gehört. Dann zog es mich in die Stadt zum Lernen und Arbeiten. Seit vielen Jahren leben mein Mann und ich in Berlin. Wir lieben diese Stadt und ihre Bewegung. Als Bundestagsabgeordnete und Volkswirtin mache ich mich im Verkehrsausschuss vor allem für schnelle Netze und die #Infrastruktur21 stark.

Portraitphoto
Download Pressefoto

Dafür setze ich mich ein


Für Sie möchte ich im Parlament etwas verändern!
Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Themen, die mir besonders am Herzen liegen.

Mobilität

Mobilität ist Teil der persönlichen Freiheit. Dazu gehört, selbst zu entscheiden, welches Verkehrsmittel man benutzt. Mobilität ist zugleich entscheidend für unseren Wohlstand und Erfolg. Heute verlieren wir viel Zeit, weil Straßen, Brücken oder Schienen nicht saniert oder ausgebaut werden. Ich will mehr in Infrastruktur investieren, Verkehrsprojekte schneller planen und umsetzen. Die PKW-Maut lehne ich ab. Sorgen wir für mehr Bewegung!

Digitalisierung

Digitalisierung verändert unser Leben, unser Zusammenleben und unser Wirtschaften. Nicht jeder Hype besteht und doch wollen wir offen für neue Geschäftsmodelle sein. Angst führt zu Überregulierung und blockiert Chancen. Ich will Chancen ermöglichen. Das fängt in Berlin und in Deutschland damit an, flächendeckenden Zugang zu schnellem Internet zu verwirklichen. Gestalten wir die Digitalisierung nach unseren Vorstellungen - damit alle profitieren.

Pankow

In Pankow verbinden sich urbane Zentren mit ländlichen Gebieten. Pankow braucht bessere Verkehrswege: Ausbau der A 100 über Treptow hinaus, Autobahnanschluss für den Ortsteil Buch, Bau einer U-Bahn für Weißensee und Hohenschönhausen, ein intelligenter Ausbau des Fahrradwegenetzes und die schnelle Internetanbindung aller Ortsteile. Die Herausforderungen in Pankow sind typisch für Deutschland. Ich will, dass unsere Lösungen beispielgebend sind.

Neuigkeiten


Hier finden Sie aktuelle Informationen zu meinem Engagement.
Ich freue mich über Anregungen zu meiner Arbeit.

Dieselfahrverbote? 🚙 Kostenloser ÖPNV? 🚎🧐 Morgen früh ist DK zu Gast im ARD-Morgenmagazin. Schaltet ein! 😉 📺 TK

Die Frauen der #FDP im #Sportausschuss 🤺⛹️‍♀️🤸‍♀️🏄‍♀️⛷⛸🥊🥌🚣‍♀️ Thema heute: Die Konzentration der Spitzensportförderung des Bundes. Und von hier auch die allerbesten Glückwünsche zu unserem Olympia-Eishockeyteam nach #PjöngChang- Halbfinale! GROSSARTIG! 🎉🎊🥁 - mit Britta Dassler

Voilà, das Duo vom #Verkehrsausschuss: Der Vorsitzende und seine Stellvertreterin 😀🚕🚃🚚🚲🚍🚠🛴🚜🚇✈️🛰🛵🚗 DK - mit Cem Özdemir

Die Taxifrage

 „Das macht dann 10,50€. Bezahlen Sie mit Karte? Dann sind es 12€ glatt!“ Viele von Ihnen werden das so oder so ähnlich schon einmal gehört haben - und sich vermutlich fragen: Warum gibt es diese Gebühren eigentlich in Berliner Taxen, aber nicht mehr bei Bahnen, Fluggesellschaften oder Reise-veranstaltern? Die Antwort ist verblüffend.

Sportliche Offensive

Deutschland ist eine Sportnation. In über 90 000 Sportvereinen engagieren sich knapp 24 Millionen ehrenamtliche Mitglieder und auch im Spitzensport werden Topleistungen vollbracht: Mit 18 Medaillen bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi gelangten Deutsche Sportler bis auf Platz 6 der Gesamtwertung. Großartig, könnte man meinen. Doch schaut man genauer hin, zeigt sich ein differenziertes Bild. 

Taxistand, c/o Fabian Hörner

Kartenzahlungsgebühren in Berliner Taxis endlich abschaffen!

In nur noch 20 von 800 Taxizonen in Deutschland gibt es Kartenzahlungsgebühren. Diese 20 Zonen befinden sich ausschließlich in Berlin. Trotz neuer europarechtlicher Vorgaben, wird diese Praxis immer noch fortgesetzt - und sogar unterstützt vom Berliner Senat. Ich habe die Bundesregierung in einer parlamentarischen Anfrage nach ihrer Meinung hierzu gefragt.

Neue Wege im Verkehr

Mobilität bedeutet Bewegungsfreiheit. Aber was tut die Regierung, um innovative Mobilitätskonzepte zu fördern? Gibt es einen Masterplan? Und wie sorgen neue Konzepte für mehr Umweltschutz und Individualität im Verkehr? 

Polizei im Funkloch

Auch vor deutschen Sicherheits-behörden macht die Digitalisierung nicht Halt. Die Umstellung des Funkverkehrs von Polizei, Feuerwehr und Rettung auf Digitalfunk sollte eigentlich schon lange abgeschlossen sein, doch immer noch gibt es massive Probleme mit Abhörsicherheit und Funk-ausfällen.

Wir sind wieder da

Wir sind wieder da... und das gleich mit drei Berliner Abgeordneten im Deutschen Bundestag! Nach vier Jahren außerparlamentarischer Opposition gibt es nun endlich wieder eine starke liberale Stimme in der Bundespolitik - und eine starke liberale Stimme für Berlin.

Der Preis des "kostenlosen ÖPNV"

Der Vorstoß des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für ein „kostenloses ÖPNV“ hat medial hohe Wellen geschlagen. Fahrgastverbände, Politiker und Umweltinitiativen feiern das geplante Pilotprojekt, das allein in Berlin geschätzt mit mehr als einer Milliarde Euro zusätzlich im Haushalt zu Buche schlagen würde. Doch das eigentliche Ziel würde verfehlt, wie bei genauerem Hinschauen klar wird.

Mein politischer Werdegang


Seit über 10 Jahren engagiere ich mich in der Politik. Ehrenamtlich und beruflich. Als Freie Demokratin. Als Berlinerin.

  • 1980

    Kind der Achtziger

    Geboren in Nürnberg, aufgewachsen nahe Göttingen.
    Drei Geschwister, Studium in Berlin und Würzburg.
    Diplom-Volkswirtin, verheiratet.
  • 2005

    BEGINN DES POLITISCHEN ENGAGEMENTS

    Politik nicht nur von außen betrachten, sondern gestalten: das war mein Antrieb und ist es bis heute geblieben!
  • 2006

    Wahl zur Landesvorsitzenden der Jungen Liberalen Berlin

    Verantwortung übernehmen gemeinsam mit engagierten Jungen Liberalen und das in einem Wahlkampfjahr zum Abgeordnetenhaus - eine schöne Zeit!
  • 2011

    Wahl zur Bezirksvorsitzenden der FDP Pankow

    Wieder bei der Abgeordnetenhauswahl Verantwortung übernommen - dieses Mal bei den Freien Demokraten. Leider hat's 2011 nicht geklappt...
  • 2016

    Zum Bezirksvorsitz nun auch im Landesvorstand

    Der Landesparteitag wählt mich in den Landesvorstand. Aufgabengebiet: Wirtschaftspolitik.
  • 2017

    Bezirksvorsitzende + Direktkandidatin der FDP Pankow + Platz 2 der Berliner Landesliste

  • 2017

    EINZUG IN DEN BUNDESTAG

    Mit 10,7% sind wir Freie Demokraten im Bundestag zurück! Danke für Ihr Vertrauen! Danke Berlin!

Büro


MEIN TEAM STELLT SICH VOR:

Ulrike Stubenrauch

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ulrike Stubenrauch unterstützt Daniela Kluckert als wissenschaftliche Mitarbeiterin. 

Sarah Kluge

Sachbearbeiterin

Als Sachbearbeiterin unterstützt Sarah Kluge das Büro mit Ihrem Organisationstalent. 

In Kontakt bleiben


Mein Engagement ist kein Selbstzweck. Ich möchte mich für Sie engagieren.
Zusammen können wir viel bewegen. Was bewegt Sie? Schreiben Sie es mir!

Anschrift

Deutscher Bundestag - Platz der Republik 1
11011 Berlin
Deutschland

Telefon
030 227 79330
daniela.kluckert@bundestag.de